Big Basin, Kalifornien, State Park, Nationalpark, California, Amerika, Ausflug, Ausflugsziel, Wanderung, Wochenendtrip, Wochenendausflug, Wandertrip, Tipps, Wanderung, Sehenswürdigkeit, Ausflugstipp, Wald, Natur, Riesenbäume, Mammutbäume, Sequia, Redwoods, Natur, Landschaft, Wanderung

Big Basin -Ein Ausflugsziel zum Wandern und Staunen

Es sind eigentlich nur knapp 100km Richtung Süden von San Francisco, jedoch die Straße ist schmal und kurvenreich. Man braucht schon locker 2 Stunden. Es geht Stück für Stück tiefer in den Wald. Immer mehr Sequioa Mammutbäume tauchen auf und lassen erahnen, was einen unten im Tal erwartet. Die Küstenmammutbäume haben ca. 15 Meter Umfang und sind an die 1000 Jahre alt. Auf unserer „Far away for 2“-Facebook-Seite habe ich eine 360°-Aufnahme aus dem Park veröffentlicht. Schaut gerne mal vorbei!

Der Big Basin Redwoods State Park wurde 1902 gegründet und ist Kaliforniens ältester Park. Das Hauptquartier ist tief im Wald. Hier entrichtet man die Parkgebühr von 10$ pro Tag, es gibt ein Museum, einen Laden, Toiletten, natürlich Reservierungsmöglichkeiten für die angeschlossenen Campingplätze und die ersten „begehbaren“ Redwoods. Toll! 

Der Park selbst ist riiiiiesig und man kann locker 5 Tage lang wandern gehen. Ich bin den „Skyline to the Sea“-Trail gewandert – also ein 3 Stunden Stückchen davon. Man kann den Trail nämlich auch 3 Tage lang wandern. Bei knapp 600 Meter Steigung ist man aber auch nach 3 Stunden gut bedient. Die warme Sommerluft mit dem Geruch nach getrocknetem Holz, Nadelwäldern, feuchter Erde… Super Ausflug!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s