Big Sur Kalifornien

Big Sur – Kaliforniens schroffe Seite

Die California State Route 1 führt von San Francisco nach Los Angeles. Ein gutes Stück geht die CA1 direkt an der steilen Pazifikküste entlang, wo man die herrlichen schroffen Felswände der zerklüfteten Westküste bewundern kann. Bei Carmel beginnt der Küstenstreifen namens Big Sur, der ca. 100km lang ist. Direkt hinter der CA1  erheben sich die Berge der Santa Lucia Range, was Big Sur ein ganz besonderes Gesicht gibt.

California State Route 1 California State Route 1 Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien

Bei unserem Besuch war leider das Wetter nicht besonders schön. Aber die raue Schönheit der Felsen war dennoch faszinierend. Rundum in Big Sur findet man Unmengen von Campingplätzen, Lodges oder kleinen Motels, da die Gegend hervorragend für Wandertouren, Rafting, Kajak, fischen, surfen, etc. ist. Hartgesottene sind mit ihrem Fahrrad in den teilweise ganz schön steilen Bergen unterwegs. Hier kann man sich austoben und die wilde Seite Kaliforniens bewundern.

Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien Big Sur Kalifornien

3 Gedanken zu “Big Sur – Kaliforniens schroffe Seite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s