Hotel-Empfehlungen

Im Laufe der letzten Jahre habe ich viele Empfehlungen und Bewertungen vorgenommen. Dabei sind Hotels, aber auch Sehenswürdigkeiten. Mein öffentliches Profil bei Tripadvisor gibt Euch eine kleine Einsicht seit 2014.

Wir buchen fast ausschließlich über Booking.com. Zum einen bieten sie weltweit Hotels, Hostels oder ganze Häuser. Zum anderen aber muss ich die Hotels nicht direkt bezahlen und kann zu günstigen Preisen reservieren. Wenn ich jedoch wirklich sparen möchte, bietet Booking die Option im Voraus den Preis zu entrichten. Hier spart man eigentlich immer. Nach 7 Hotelbuchungen erhält man den Genius-Status. Hier spart man nochmal zusätzlich 10% und erhält Zugang zu Angeboten. Erst kürzlich machte ich mit einem Freund einen Vergleich. Er erhält Reisebüro-Konditionen, ich meinen Genius-Status. Und siehe da… ich sparte für zwei Nächte nochmal 40 EUR mehr! Lohnt sich für Vielreiser in jedem Fall!

Die Bewertungen werden von den Reisenden selbst gemacht. Ohne eine Reservierung gehabt zu haben, kann ich das Hotel nicht bewerten. Auch das gibt mir durchweg ein gutes Gefühl.

In all den Jahren hatte ich es bisher mit einem Ho(s)tel zu tun, dass mir doch tatsächlich doppelt den Übernachtungspreis abzog. Ich rief noch von unterwegs Booking.com zu Rate und siehe da – noch am selben Tag erhielt ich eine Rückerstattung und einen Gutschein. Also auch das kann ich bedenkenlos empfehlen.