Santiago, Santiago de Cuba, Kuba

Unterwegs nach Santiago de Cuba

Nach Camagüey war Bayamo unsere erste Station. Leider habe ich hier keine guten Erinnerungen dran. Ich war genervt. Super genervt! So langsam hatte ich von unserem Reiseleiter und seinen spärlichen Informationen, aber seiner immer größer werdenden Lustlosigkeit die Nase voll. Die Stadtführungen waren stets ein "Sehen wir hier Laden." oder "Diese Statue ist XY, der geboren … Unterwegs nach Santiago de Cuba weiterlesen

Statue, Mausoleum, Che Guevara, Santa Clara, Kuba

Santa Clara, Che Guevara und Cienfuegos

Unsere Rundreise macht Stopp in Santa Clara, der Stadt Che Guevaras. Wir besuchten hier das Mausoleum, das zu Ehren der gefundenen Gebeine Che Guevaras errichtet wurde. Ehrlich gesagt hatte mich Santa Clara ziemlich "runtergeholt". Nachdem wir mehrere Tage in Havanna und in Viñales waren, war Santa Clara unsere erste eher nicht-touristische Stadt. Hätte hier Che nicht seine … Santa Clara, Che Guevara und Cienfuegos weiterlesen

Viñales, Valle de Viñales, Kuba, Landschaft, Berge

Viñales – Zigarren, Höhlen und wunderschöne Landschaft

Kuba hat viele schöne Fleckchen Erde. Das Vinales Tal gehört definitiv dazu. Der Tabak der weltberühmten kubanischen Zigarren kommt hier her und auch das Herz der ökologischen Landwirtschaft liegt in Vinales. Traumhaft schöne Landschaften, ein großes Höhlensystem und gutes Essen zeichen das Valle de Vinales aus. Diese Touristenattraktion ist eine der meistbesuchtesten Sehenswürdigkeiten Kubas und bezaubert die Besucher.

Breslau, Polen

Ausflugsziel Breslau: Europäische Kulturhauptstadt 2016

Anlässlich der "Blogparade: Travel the world" (der man hier gerne auf Facebook beitreten und mitmachen kann) geht es im Februar nach Polen. Ein tolles Land. Ich mag es. Mein letzter längerer Besuch ist allerdings schon einige Jahre her. 2009 habe ich eine Rundfahrt durch das Land gemacht und dabei einige tolle Stationen besucht. Eine Stadt … Ausflugsziel Breslau: Europäische Kulturhauptstadt 2016 weiterlesen

The Venetian, Gondeln, Las Vegas, Gondollier,

Ein Tag voller Attraktionen in Las Vegas

Station 1: Frühstück im Bouchon, The Venitian Wie es sich für Venedig gehört, strotz das Hotel Casino vor hohen vergoldeten Decken, Mamor, Deckenmalerei, Gemälden, Statuen und Holzvertäfelungen. Urgemütlich! Man könnte wirklich meinen in Italien zu sein. Das Restaurant nimmt für diese Tageszeit keine Reservierungen entgegen. Man sollte also Wartezeit (ca. 30min) mitbringen. Aber es lohnt … Ein Tag voller Attraktionen in Las Vegas weiterlesen