Miniaturmuseum Hamburg

Miniatur Wunderland Hamburg

Es ist bereits 10 Jahre her, als ich noch selbst Einwohner Hamburgs war. Aber auch heute noch zieht es mich immer wieder in die schöne Hansestadt an der Elbe. Das Schöne ist, wenn man eine Stadt nur besucht anstatt in ihr zu wohnen, macht man all diese Dinge, zu denen man sonst gefühlt nie kommt. Im Falle Hamburg ist das zum Beispiel eine Speicherstadt Rundfahrt. Welcher Hamburger nimmt sich am Wochenende schon mal vor, mit all den Touristen ein Schiff an den Landungsbrücken zu erklimmen und einmal seine Stadt vom Wasser aus zu besichtigen?! Ich meine, fast niemand macht das. Daher genossen Hendrik und ich diese Rundfahrt auf der Elbe!

Hamburg Hamburg Hamburg Hamburg

Danach ging es bei gutem Hanseatischen Wetter in das mittlerweile wirklich berühmte Miniatur Wunderland. Auf den ersten Blick denkt Frau, es geht hier nur um Modelleisenbahnen. Sicherlich ist das Miniaturwunderland mal aus diesem Gedanken heraus entstanden. Aber mittlerweile füllt diese eigene Welt zwei Etagen, über 2.000 qm und simuliert sogar den Wechsel zwischen Tag/Nacht. Die Züge oder Flugzeuge sind fast schon Nebensache, da die vielen liebenswerten Details die Besucher faszinieren.

Direkt neben dem Modellbahn-Wunder befindet sich eine der besten Kaffeeröstereien Hamburgs. Der gemütliche Flair in der Speicherstadt Kaffeerösterei wird mit vielen liebevollen Details unterstützt, wie die gefüllten Kaffeesäcke oder die Röstautomaten. Der wundervolle Kaffee-Duft, der sich über das gesamte Etablissement legt, ist einfach herrlich.

Speicherstadt Kaffeerösterei HamburgHamburg ist immer eine Reise wert. Die Stadt hat vielfältiges zu bieten und wer dabei noch schönes Wetter erwischt, ist wirklich ein glücklicher Besucher. Mittlerweile zieht Hamburg mehr Besucher an, als Paris – und das hat seine Gründe!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s